Schritte der orangefarbenen 4K-Farbfehler-Upgrade auf 4k Mono

Steps of Orange 4K Color Upgrade to 4K Mono

Die orangefarbene 4K-Farbversion 3D-Drucker-Upgrade auf Orange 4k Mono. Schritte:

 

  1. Download und entpacken Sie die entsprechende Firmware (orange 4k Farbe oder Orange4k Mono). Firmware: Orange4kmono_1.3.2.
  2. Kopieren Sie die Firmware-Datei (orange4k) in das Stammverzeichnis eines USB-Laufwerks.
  3. Schalten Sie Ihre orangefarbene 4K-Maschine aus und verbinden Sie das USB-Laufwerk.
  4. Schalten Sie Ihre orangefarbene 4K-Maschine ein und warten Sie auf das Firmware-Update.
  5. Die Maschine startet automatisch nach dem Firmware-Update neu und wird zum Drucken bereit.

Notiz:

Da die UV-Intensität erheblich steigt, nachdem die 4K-Farb-LCD mit 4K-Mono-LCD ersetzt wurde, sollten die Expositionsparameter entsprechend angepasst werden. Weitere Informationen finden Sie im Handbuch zum Ändern von Parametern über den Touchscreen. Sie können auch die Parameter einer Jobdatei (* .lgs4k) auf einem Computer mit längerem Pfosten ändern.

 

Bitte folgen Sie diesem Link, um den Ersatz des LCD-Bildschirms zu erstellen, seien Sie vorsichtig beim Ändern. YouTube-Video -> So ersetzen Sie den LCD-Bildschirm für Orange 4K

 

Wenn es eine Frage gibt oder eine weitere Unterstützung des Upgrade-Verfahrens benötigen, wenden Sie sich bitte an uns unter support@longer3d.com.

Das Orange 4k Mono ist mit einem 5,5-Zoll-monochromen LCD-LCD-Bildschirm aufgebaut, der 6480 * 3840 der Auflösung von 10,5 / 31,5 μm erreicht und mit einer Dual-Z-Achse für den stationären Druck kommt, ist es derzeit der feinste LCD-3D-Drucker auf dem Markt. Weitere Informationen, bitte erreichen Sie unsere Orange 4k-Seite hier