Eine ultimative Anleitung zum FDM 3D -Drucker und der Anwendungen

An Ultimate Guide to FDM 3D Printer and Its Applications

Es gab eine riesige technologische Entwicklung, insbesondere wenn wir über 3D -Druck sprechen. Wir verwenden fast überall 3D -Druck. Egal, ob es sich um die Erstellung ansprechender Geschäftsmodelle oder Konstruktionsmodelle handelt, ein 3D -Drucker ist immer die beste Wahl.

Unter den führenden 3D -Druckertechnologien ist FDM sehr beliebt. Der Grund für die Popularität des FDM -Druckers ist, dass er nicht nur hocheffizient, sondern auch für Anfänger ideal ist.

Möchten Sie mehr über FDM -Drucker erfahren? Sie sind am richtigen Ort gelandet! In diesem Artikel geben wir Ihnen die ultimative Richtlinie für FDM 3D -Drucker und deren Anwendungen.

Was ist FDM 3D -Drucker?

Die 3D -Drucktechnologie der FDM (Fusion Deposition Modeling) ist bei 3D -Drucktechnologien relativ beliebt. Es wird zusammengesetzte geschmolzene Materialien verwendet, um 3D -Objekte zu erstellen. Die Drucktechnik ermöglicht es dem Drucker, geschmolzes Material schicke für Schicht für Schicht für Schicht effizient abzulegen. Die Form des Druckobjekts wird durch Begrenzung des Tropfens des geschmolzenen Materials aufrechterhalten.

Der FDM 3D -Druck wird als ideale Plattform für durchschnittliche 3D -Druckbegeisterte angesehen, da dies einfach zu bedienen ist. Darüber hinaus ist das Beste am FDM -Druck, dass es weniger kostspielig ist, aber Ihnen die ausgezeichneten Produkte bietet, die Sie sich wünschen. Sie können Ihr eigenes Druckmaterial auswählen, um das Endprodukt zu erhalten.

Heutzutage nutzen neue kleine bis mittelgroße Unternehmen diese Technologie, um atemberaubende Produktdesigns zu schaffen.

Was sind die Hauptkomponenten von FDM 3D -Druckern?

Drei Hauptkomponenten von FDM 3D -Druckern sind am Drucken der 3D -Modelle beteiligt.

Druckplatte

Die Druckplatte ist wie eine Leinwand für den FDM 3D -Drucker. Das erhitzte Material in der Düse wird auf die Druckplatte gegossen.

Filamentspule

Die Filamentspule des Druckers ist das Druckmaterial. Sie können die Filamentspule eines beliebigen Polymertyps auswählen, der Ihren Vorlieben entspricht.

Der Extruder

Der Extruder wird auch als Extrusionskopf bezeichnet. Dieser Teil des FDM -Druckers ist für die Begrenzung der Ablagerung des Materials verantwortlich, damit er in einem geschichteten Format an die Druckplatte übermittelt wird.

Wie funktioniert ein FDM 3D -Drucker?

Wie der Name schon sagt, legt der FDM 3D-Drucker das geschmolzene Material über seine Düsenschicht für Schicht aus, um dem Objekt die Form zu geben. Die Funktionalität des Druckers hängt von den digitalen Designdateien ab, die der Benutzer in die Maschine hochladen, und die Maschine übersetzt sie in physikalische Abmessungen.

Diese physikalischen Abmessungen ermöglichen es dem Drucker, Ihr gewünschtes ultimatives Design zu erstellen. Diese fortschrittliche Drucktechnologie nutzt die Polymere wie PETG, ABS, PEI und mehr.

Diese Materialien werden erhitzt und durch die Düse geleitet, die sie auf fadenartige Weise auf die Druckoberfläche überträgt. Zunächst benötigt die Maschine eine Klumpenmenge an erhitztes Material, um eine dünne Gewindedichte zu erhalten.

Sobald die Düse das Material auf die erforderliche Temperatur umwandelt, führt der Drucker das Filament durch den Extrusionskopf. Für diejenigen, die vielleicht nicht wissen, ist der Extrusionskopf für die Gestaltung des Ablagerungsmaterials verantwortlich.

Es ist mit den dreiachsigen Koordinaten verbunden (x, y und z). Das fadenartige Material wird durch die Düse sekretiert und für Schicht an der Druckoberfläche abgelagert. Das Material wird dann trocknen lassen. Um den Trocknungsprozess zu beschleunigen, sind die Lüfter an der Düse angebracht, um die Temperatur zu reduzieren, die der Benutzer erstellt.

Um innerhalb einer Grenze zu füllen, benötigt die Maschine mehrere Pässe, bis die Form vollständig gefüllt ist. Die Maschine wird zunächst in die erste Schicht der Form investiert. Sobald die erste Schicht abgeschlossen ist, wird die Build -Plattform automatisch auf die jeweilige Höhe der nächsten Schicht abgestiegen.

Was sind die Hauptqualitäten und Eigenschaften des 3D -FDM -Druckers?

Jede Technologie hat einzigartige Eigenschaften, die sie von anderen Technologien unterscheiden. Gleiches gilt für FDM 3D -Drucker. Hier finden Sie einige unterschiedliche Eigenschaften und einige Einschränkungen des 3D -FDM -Druckers, den Sie kennen müssen.

Druckgeschwindigkeit

Menschen betrachten die Druckgeschwindigkeit von FDM -Druckern relativ langsam. Dieser Nachteil ist jedoch von Vorteil, da dies verhindern kann, dass Ihr Design unangenehme Konsequenzen hat.

Schichthöhe

Die Höhe jeder Schicht des FDM-Druckers liegt zwischen 0,02 und 0,4 mm. Der Grund für die kleine Schicht ist, dass sie ein reibungsloses Design ohne raue Enden liefert.

Anpassbare Parameter

Der Drucker enthält anpassbare Parameter, mit denen Sie Geschwindigkeit, Temperatur, Kühlintensität und Schichthöhe einstellen können.

Layer -Adhäsion

Der Begriff ist die Schichtadhäsion wird als die Klebrigkeit jeder Schicht des Druckmaterials angesehen. Die Bindfestigkeit mehrerer Schichten hängt von der hohen Temperatur und dem Druck auf jede Schicht ab, um eine bessere Dicke zu erhalten.

Was sind die Anwendungen des FDM -Drucks?

FDM -Druck findet Anwendungen in Ladungen von Feldern. Hier haben wir einige eingetragen. Schauen wir sie uns an!

Medizinischen Bereich

Die FDM 3D -Drucktechnologie wird zur Erstellung von chirurgischen Werkzeugen, Geweben und Organoiden zum Üben verwendet.

Luftfahrt

In der Luftfahrt werden 3D -Modelle von Flugzeugen und Flugzeugen mit einem 3D -Drucker erstellt, bevor die tatsächliche Ebene erstellt wird.

Konstruktion

Wir müssen Gebäudemodelle erstellen, um Investitionen in unser Projekt zu erhalten. In diesem Fall ist der FDM 3D -Drucker sehr praktisch. Es ermöglicht ihnen, die Aussichten des Gebäudes zu präsentieren, das noch gebaut werden muss.

Wo kann man erstklassige 3D-FDM-Drucker kaufen?

Suchen Sie eine seriöse Marke, die hocheffiziente FDM -3D -Drucker herstellt? Wenn ja, dann sind Sie am richtigen Ort. Sie sollten auf jeden Fall gehen für Längere 3D -Drucker. 

Es ist die beste Marke, die immer wieder qualitativ hochwertige FDM-3D-Drucker zu mageren Kosten herstellt. Sie produzieren auch andere Produkte wie 3D -Druckerkonstante Temperaturgehäuse, mit denen Sie die Temperatur Ihres 3D -Modells aufrechterhalten können.

Ihre Drucker sind leicht eingerichtet und zu verwenden und machen sie die beste Wahl für Anfänger, die sich kürzlich für 3D -Druck interessiert haben. Sie sind eine seriöse Marke, die über zehntausend globale Kunden mit ihren Dienstleistungen zufrieden war.

Einer der unglaublichen Aspekte ihrer FDM -3D -Drucker ist, dass sie trotz des günstigen Preis -Leistungs -Verhältnisses nie die Qualität eingehen. Überprüfen Sie jedoch die Website für weitere Details.

Endgültiges Urteil

In diesem Artikel haben wir unser Bestes versucht, Sie in den FDM 3D -Drucker, das Funktionieren und vieles mehr vorzustellen. Wenn Sie einen erstklassigen und effizienten FDM 3D-Drucker benötigen, wählen Sie längere 3D-Drucker, da ihre Dienste die besten sind!