BLTouch für LK1 / LK4 / LK4 Pro / LK5 Pro Leveling

Einführung

Dieser Artikel soll dem helfenLänger lk und lk pro proBenutzer der Serie 3D-Drucker, die mit dem Auto-Bett-Level-Sensor, wie BL-Touch, ein Upgrade verwenden möchten, oder wer nicht wissen möchte Länger lk5 pro.Nivellierung. Weitere Informationen zum Senor finden Sie im Sensor-Datenblatt.

 

 

Vorbereitung

  • Längerer FDM-3D-Drucker LK oder LK Pro-Serie
  • BL-Touch oder andere ähnliche Sensor
  • Sensor angeschlossene Drähte (5pin)
  • SensorattAlte Schrauben und Muttern (2 Paare)
  • Sensorhalterung (gedruckt .stlmodel)
  • USB-Kabel (LK Pro-Serie benötigt ein elektrisches Band, um den + 5V-Pin abzudecken. Wie das Bild zeigt.)Die LK Pro-Serie benötigt ein elektrisches Band, um den + 5V-Pin abzudecken. wie das Bild zeigt.
  • Pronterfaceor Andere serielle Port-Kommunikationssoftware
  • 6.8K ohm oder 10k Ohm Widerstand (nur Benutzer der LKX-Serie)

  

 

 

Verdrahtung

  1. Ausschalten der Druckerpower
  2. Finden Sie die Position des Motherboards und schrauben Sie dann die Mutterplatine
  3. Zerste Z-Min-Draht (2-Pin) in Bord
  4. Anschluss des Sensors und der Benutzer der LKX-Serie benötigen parallele einen 6,8 K- oder 10K-Ohm-Widerstand zwischen 5V-Pin und PWM-Pin wie das Bild
  5. Die Mutter Boardcover aufschrauben

 BL Touch Mainboard

 LKX-Serie-Board-Verdrahtung benötigen zusätzlichen Widerstand

 LK4 Pro / LK5 PRO-Mainboard-Verdrahtung

LKX Pro Series Board Verdrahtung

Montage

  1. Removethe Z-Achs-Endstoppschalter als Bild unten zeigt

 

Entfernen Sie den Z-Stoppschalter Z min

2. Schrauben des Kopfmoduls links einschrauben

3. Montieren Sie BL-Touch als Bild unten

Montierter BLTouch an 3D-Drucker

Montiersensor

Ein

  1. Bestätigen Sie BL-Touch-Verdrahtung und Montage von ISComplete
  2. Schalten Sie den Druckerpower ein
  3. CONNECTPC und Drucker mit USB-Kabel
  4. Flash BL-TOUCHEDICATION Überprüfen Sie das Firmware-Update-Handbuch, wenn Sie benötigen.
  5. Öffnen Sie die Pronterface-Software, wählen Sie den seriellen Anschluss (115200 Baudrate). und eine Verbindung zum Drucker herstellen

 

Z-Offset einstellen

  1. Bett und Düse aufzuräumen, und sorgen Sie dafür, dass keine Materialien festhalten
  2. SchickenG28.zur Erinnerung der XYZ-Achse
  3. SchickenM851 Z0.Z, Z-Versatzwert zurückzusetzen
  4. SchickenM500.Strom sparen
  5. SchickenM50.Laden Sie alle gespeicherten Einstellungen von EEPROM.
  6. SchickenM50.3 Drucken Sie einen prägnanten Bericht über alle aktuellen Einstellungen (in SRAM) auf die Host-Konsole.
  7. SchickenG1 F60 Z0.Zerkleinerung der Z-Achse an den Softwareursprung
  8. SchickenM211 S0.Software-Endstop-Funktion inaktivieren
  9. Legen Sie ein Blatt Papier auf das Bett und verwenden Sie das Pronterface, um die Düse 1 mm um 1 mm zu senken, dann 0,1 mm um 0,1 mm, bis Sie eine Reibung auf dem Blatt Papier fühlen (der
    Papier soll nicht gestaut werden, aber nicht zu frei). Dann entfernen Sie das Blatt.
  10. SchickenM114.Um den aktuellen Z-Höhenwert (normalerweise negativ) zu erhalten. Der Wert ist der Z-Offset
  11. SchickenM851 Z x.x.Z-Offset einstellen (x.x ist der Wert des vorherigen Werts)
  12. SchickenM500.Strom sparen
  13. SchickenM50.Laden Sie alle gespeicherten Einstellungen von EEPROM.
  14. SchickenM50.3 Drucken Sie einen prägnanten Bericht über alle aktuellen Einstellungen (in SRAM) auf die Host-Konsole.
  15. SchickenM211 S1.So aktivieren Sie die Software-Endstop-Funktion erneut
  16. SchickenG28 Z0.Zu Hause Z-Achse
  17. SchickenG1 F60 Z0.Um zu testen, wenn die Z-Achse auf den tatsächlichen Z-Ursprung zurückkehren könnte, indem Sie den Abstand zwischen Bett und Düse überprüfen, wenn es etwa 1 mm ist (Dicke eines Blattes Papier). Wenn nicht, wiederholen Sie bitte Schritt 7 bis 16.

 

    GCode ersetzen

    1. REPESTEWITEWITCH NEUE START GCODE (im Anhangbereich) in Ihrer Slicer-Software (Cura, SLIC3R, Simplify3D,)
    2. Habe Spaß! :)

    Blinddarm

    - BL-Touch Start GCODE -
    G21; metrische Werte
    G90; absolute Positionierung.
    M82; Setzen Sie den Extruder in den absoluten Modus ein
    M107; Beginnen Sie mit dem Fan heraus
    ; BL-Touch-Sicherheit bestätigen
    M280 P0 S160; BL-Touch Alarm-Freigabe
    G4 P100; Verzögerung für BL-Touch-Homing
    G28 x0 Y0; Verschieben Sie x / y bis min Endstops
    G28 Z0; Zeigen Sie Z nach Min-Endstops
    ; BL-Touch-Sicherheit bestätigen
    M280 P0 S160; BL-Touch Alarm Neease
    G4 P100; Verzögerung für BL-Touch
    ; Bettebene
    G29; Autoebenen
    M420 Z5; Leveling_Fade_Height einstellen
    M500; Speichern Sie Daten von G29 und M420
    M420 S1; Bettebene aktivieren
    ; Hot-End bereiten
    G92 E0; Null die extrudierte Länge
    G1 F200 E3; Extrudieren Sie 3mm Futtervorrat
    G92 E0; Null die extrudierte Länge wieder
    M117 Drucken.
    ; - Ende des BL-Touch-Starts GCODE -

     

    Dateien Download:

    PC-Software: >>Pronterface-Windows<<

    MOTEED-Halterung: >>Klammer<<

    Die Firmwares wurde länger codiert, Sie würden die Firmware herunterladen und direkt ein Upgrade herunterladen:

    >>Für LK1 (U20)<<

    >>Für LK1 Plus (U20 Plus)<<

    >>Für LK4 (U30)<<

    >>Für LK4 Pro (U30 Pro)<<

    >>Für LK5 Pro.<<

     

    Wenn Sie installieren Dual-Gebläse-Kit.Verwenden Sie das Dual-Gebläse-KitMOTEED-Halterung: >>Klammer<< und und.Download unter Firmware und Upgrade direkt:

    >>Für LK1 (U20)<<

    >>Für LK1 Plus (U20 Plus)<<

    >>Für LK4 (U30)<<

    >>Für LK4 Pro (U30 Pro)<<

    >>Für LK5 Pro.<<

     

     

     

    Wenn es eine Frage gibt oder Hilfe von uns auf dem Upgrade braucht, wenden Sie sich bitte an uns support@longer3d.com, LÄNGER Das Support-Team wird folgen und Ihnen so schnell wie möglich antworten.

    Danke